Teilmassagen

Wichtiger Hinweis: Folgendes gilt in der Praxis für körpernahe Dienstleistungen (manuelle Therapien und Massagen): Ich bitte um den Nachweis eines gültigen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), wenn Sie noch nicht vollständig geimpft oder nach einer Covid-Infektion genesen (6 Monate gültig) sind. Es besteht auch die Möglichkeit vor Ort einen Antigen-Selbsttest durchzuführen. Entweder bringen Sie diesen selbst mit oder ich stelle diesen kostenpflichtig zur Verfügung. Der Test kann dann in der Praxis von Ihnen durchgeführt werden. Das Ergebnis lesen wir gemeinsam ab.

 

Es findet grundsätzlich vor den Massagen und Manualtherapien eine kurze Anamnese statt, dies ist im Preis inbegriffen. Sollten sie zusätzlich eine Beratung wünschen, sprechen sie mich darauf an, dies ist kostenpflichtig und nicht Teil der Behandlung.

 

Intensive Rückenmassage – Upanahasveda

Eine intensive Teilmassage des Oberkörpers (Vorder- und Rückseite) einschließlich Kopfbereich. Eine regenerierende Kräuterauflage (Lepa) vollendet die Anwendung.

Kosten: 85 €  (ohne duschen 75 €)

mit Lepa 95 €

 

Mukabhyanga

Eine wohltuende sanfte Teilmassage von Gesicht – Kopf – Schulter -Nacken und Dekollete.

Kosten: 85 € (ohne duschen 70 €)

 

Padabhyanga

Die ayurvedische Fußmassage ist eine filigrane Massage. Mit warmen Öl oder Ghee werden die Füße, Waden bis zu den Oberschenkeln ausgestrichen, geknetet und die Marmapunkte (Vitalpunkte) aktiviert.

Kosten: 75 €  (ohne duschen)