Massagen / Manualtherapien

Wichtiger Hinweis: Folgendes gilt in der Praxis für körpernahe Dienstleistungen (manuelle Therapien und Massagen): Ich bitte um den Nachweis eines gültigen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) sollten Sie noch nicht vollständig geimpft oder nach einer Covid-Infektion genesen (6 Monate gültig) sein. Es besteht die auch die Möglichkeit vor Ort einen Antigen-Selbsttest durchzuführen. Entweder bringen Sie diesen selbst mit oder ich stelle diesen kostenpflichtig zur Verfügung. Der Test kann dann in der Praxis von Ihnen durchgeführt werden. Das Ergebnis lesen wir gemeinsam ab.

 

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Massagen und manuellen Therapien im Ayurveda.

  • Ganz – und Teilkörpermassagen
  • Behandlungen mit Pulvern, Kräutern und Kräuterölen
  • Dauerölanwendungen
  • reinigende Behandlungen
  • Auflagen (Lepa)

Die Wirkungen können vielseitig und sehr unterschiedlich sein. Entsprechend gibt es Indikationen und Kontraindikationen. Im Vorgespräch werden diese abgeklärt und die passende Behandlung ausgewählt.

 

Für alle Behandlungen werden ausschließlich reine, hochwertige Materialien und Öle verwendet, die individuell abgestimmt werden.